Radevormwald Neues Buch von Martina Kempff ist da

Radevormwald · Der Historien-Roman "Die Gabe der Zeichnerin" wird am kommenden Donnerstag in Aachen vorgestellt.

 Fast schon entspannt schreibt Martina Kempff ihre Eifelkrimis in ihrem Zuhause in Radevormwald. Beim Blick über den Garten und die Landschaft kommen ihr immer neue Inspirationen für die Figuren in den Romanen.

Fast schon entspannt schreibt Martina Kempff ihre Eifelkrimis in ihrem Zuhause in Radevormwald. Beim Blick über den Garten und die Landschaft kommen ihr immer neue Inspirationen für die Figuren in den Romanen.

Foto: jürgen moll
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort