Radevormwald: Motor brennt auf der Mühlenstraße

Radevormwald: Motor brennt auf der Mühlenstraße

Gegen 7.45 Uhr erreichte die Freiwillige Feuerwehr der Einheit Stadt gestern ein Notruf zur Mühlenstraße. Dort war bergwärts in Höhe des Ortseingangsschildes ein Pkw in Brand geraten. Der Brand war aus bisher unbekannter Ursache vom Motorraum durchgeschlagen, berichtet Einsatzleiter Heiko Balve.

Gelöscht wurde unter schwerem Atemschutz. Die Mühlenstraße musste während des Feuerwehreinsatzes bis gegen 8.30 Uhr komplett gesperrt werden, berichtet der Einsatzleiter.

(wos)