1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Mehrheit für die Sekundarschule

Radevormwald : Mehrheit für die Sekundarschule

Der Schulausschuss hat sich gestern Abend mit der Mehrheit von CDU und SPD für die Einrichtung einer Sekundarschule für das Schuljahr 2016/17 ausgesprochen. Die beiden großen Fraktionen hatten ihre Entscheidung vor einigen Tagen so angekündigt.

Die UWG hatte für die Sitzung in dieser Woche den Antrag an den Ausschuss gestellt, statt der Sekundarschule eine Gesamtschule in Radevormwald zu gründen aus der Haupt- und Realschule und aus dem Theodor-Heuss-Gymnasium. Für diese Schulform votierten - ebenfalls wie angekündigt - die UWG, die Grünen und die AL.

Die Entscheidung des Schulausschusses muss am kommenden Dienstag in der Sitzung des Stadtrates bestätigt werden. Eine weitere Berichterstattung folgt.

(wos)