Radevormwald: "MaskeRader" spielen und suchen Schauspieler

Radevormwald: "MaskeRader" spielen und suchen Schauspieler

Vor zehn Jahren haben die heutigen Mitglieder des Schauspielensembles "MaskeRader" die Seiten gewechselt. Wenn sie heute ins Theater gehen, schauen sie nicht einfach nur zu, sondern spielen selbst.

Die Gruppe, die seit Jahren mit ihren Sketchen, Krimis und Komödien für gute Unterhaltung sorgt, entstand aus einem Schauspielkursus unter der Leitung der Schauspielerin und Regisseurin Susanna Weber.

Dieses Jahr feiern die "MaskeRader" ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass bietet der Kulturkreis einen neuen Schauspielkursus an, um Neugierigen die Möglichkeit zu geben, die Bühne für sich zu erobern, schreibt Margot Braun von den "MaskeRadern".

Los geht es ab Montag, 12. April, 17 bis 18.30 Uhr, im Bürgerhaus unter Anleitung von Susanna Weber. Mit Sprach- und Körperübungen, Improvisationen und Szenenarbeit wird der Weg auf die andere Seite des Vorhangs geebnet. Der Kursus umfasst zehn Einheiten. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Wer danach noch nicht genug hat, kann an einem ersten Bühnenprogramm mitarbeiten, das aus mehreren kleinen Sketchen und Stücken besteht.

Fr. 26. März, zweite Aufführung, MaskeRader, 19.30 Uhr, Bürgerhaus, "Fünf Frauen und ein Mord".

(RP)