Radevormwald: Leistungsschau für Handel, Handwerk, Dienstleistung

Radevormwald: Leistungsschau für Handel, Handwerk, Dienstleistung

Die Bandbreite ist enorm, wenn sich am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 10. und 11. März, 11 bis 16 Uhr, beim "Rader Schaufenster" knapp 50 Vertreter aus Handel, Handwerk und Dienstleistung in der GGS Stadt und auf dem Hohenfuhrplatz präsentieren. Ende November 2017 hatte die Werbegemeinschaft "Rade lebt" angekündigt, das "Rader Schaufenster" wieder aufleben lassen zu wollen - mit dem Ziel, ein möglichst buntes Bild der Gewerbetreibenden zu bieten, und zwar für Rader und auswärtige Gästen. "Das ist uns gelungen. Der Branchenmix ist groß", sagt Tanja Sonnenschein vom zuständigen Arbeitskreis.

Außerdem gibt es an beiden Tagen eine Vielzahl an 30-minütigen Vorträgen zu den Themen Gesundheitsförderung im Alter (Sana, Samstag, 11.15 Uhr), Gesunde Ernährung (Ladywell, Samstag/Sonntag, 12 Uhr), Prävention (life-ness, Samstag/Sonntag, 12.45 Uhr), Tipps für eine Webseite (Winterrabe Media, Samstag/Sonntag, 13.30 Uhr), Fette (Jentjens, Samstag/Sonntag, 14.15 Uhr) und "Erfolg, Potenziale, Führen" (a.m.t. Stefan Opitz, Samstag, 15 Uhr). Auf der Bühne am Hohenfuhrplatz spielt am Samstag ab 16 Uhr die Band "100 Prozent" mit Carmen und Daniel Falk sowie Ean Gidman spielen. Der Eintritt ist frei - ebenso am Sonntag, 15 Uhr, wenn die Gruppe "Les Mills" auftritt.

Sa. und So. 10. und 11. März, 11 bis 16 Uhr, GGS Stadt und Hohenfuhrplatz.

(RP)
Mehr von RP ONLINE