1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: "Laufendes Gespräch" zur Gleichstellung

Radevormwald : "Laufendes Gespräch" zur Gleichstellung

Die Jahresmitte ist schon erreicht, und während des "laufenden Gesprächs", das die Gleichstellungsbeauftragte, Juliane Dyes, wie an jedem dritten Mittwoch im Monat anbietet, ist Unterhaltung, Gedankenaustausch, Geplauder, Konversation, Plausch, Meinungsaustausch, Wortwechsel, Zwiegespräch und Diskussion möglich, damit die Teilnehmerinnen sich gegenseitig Anstöße geben, sich weiterentwickeln, sich öffnen und ihren Standort überdenken.

Die Gruppe macht sich, unter fachkundiger Leitung von Ingeborg Harnischmacher, auf, ohne zu eilen und zu hetzen. Bei der etwa zweistündigen Wanderung für Frauen geht es hinaus, um die Stadt gemeinsam zu erleben.

Los geht es am Mittwoch, 18. Juli, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Marktplatz im Stadtzentrum. Nach dem "laufenden Gespräch" klingt der Nachmittag in der Gleichstellungsstelle bei einer Tasse Kaffee oder Tee aus. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Juliane Dyes telefonisch unter 02195/6892216, per E-Mail unter juliane.dyes@radevormwald.de oder direkt in der Hohenfuhrstraße 6, in der 1. Etage.

(s-g)