1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Kulturkreis Radevormwald entscheidet über neuen Spielplan

Kultur in Radevormwald : Kulturkreis-Programmbeirat entscheidet über Spielplan

Am 18. November wird bei einem Treffen im Bürgerhaus besprochen, welche Stücke des Rheinischen Landestheaters in der Spielzeit 2021/22 aufgeführt werden. Das Ensemble hatte jüngst eine Auswahl vorgestellt.

Jüngst hatten Ensemblemitglieder des Rheinischen Landestheaters einen Überblick der Stücke der kommenden Spielzeit vorgestellt, nun trifft sich am Mittwoch, 18. November, um 18 Uhr der Programm-Beirat des Kulturkreises Radevormwald im großen Saal im Bürgerhaus Radevormwald zur Auswahl der Stücke und Vorstellungen für die Spielzeit 2021/2022.

Interessenten sind gerne zu dieser Sitzung eingeladen, um zu verfolgen, welche Stücke und Vorstellungen aus den Angeboten ausgewählt bzw. weiterverfolgt werden sollen. Zur Abstimmung werden auch die Rückmeldungen zur Auswahlliste der Spielplan-Präsentation des Rheinischen Landestheaters verwendet.

Zu dieser Sitzung gelten aufgrund der derzeitigen Corona-Situation folgende Regeln: Besucher müssen ab Eintritt ins Bürgerhaus im gesamten Haus eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Diese gilt derzeit auch am Sitzplatz. Es dürfen nur festgelegt Sitzplätze eingenommen werden. Im gesamten Bürgergaus einschließlich der Sitzplätze ist ein Abstand von 1,5 Meter einzuhalten; Es dürfen nur maximal zwei Personen aus gleichem Haushalt zusammensitzen. Besucher müssen mit Namen und Adresse erfasst werden. Diese Erfassung wird für vier Wochen zwecks Rückverfolgbarkeit aufbewahrt und danach vernichtet.

Weitere Informationen rund um das aktuelle Programm beim Kulturkreis gibt es unter www.kulturkreis-radevormwald.de

Mi. 18. November, 18 Uhr, Saal des Bürgerhauses, Schlossmacherstraße 4-5.

(s-g)