Radevormwald: Konflikt in Korea - Vortrag im Asien-Museum

Radevormwald : Konflikt in Korea - Vortrag im Asien-Museum

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit NRW lädt für Montag, 3. Juli, um 19 Uhr zu einem Expertengespräch zu "Korea-Konflikt: Droht eine Eskalation?" ein. Dr. Lars-André Richter, Länderexperte und Leiter des Korea-Büros der Stiftung, beantwortet Fragen um einen der brisantesten Konflikte dieser Zeit. Der Konflikt um Nordkorea spitzt sich erneut zu. Während Machtinhaber Kim Jong-un fortlaufend Raketen testet und offenbar kurz davor steht, einen weiteren nuklearen Sprengsatz zu erproben, droht US-Präsident Donald Trump mit Gegenschlägen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Ab 18 Uhr gibt es die Möglichkeit, das Museum für Asiatische Kunst kostenfrei zu besichtigen.

Anmeldungen per E-Mail service@freiheit.org - Hotline 030 22012634.

(wos)
Mehr von RP ONLINE