1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: IG Wiebachtal lädt ein zur großen Wanderung durch drei Täler

Radevormwald : IG Wiebachtal lädt ein zur großen Wanderung durch drei Täler

Mit dieser umfangreichen Tour, die 14 Kilometer Strecke bietet, reagiert die Interessengemeinschaft auf die Anfragen von Wanderfreunden.

Auf vielfachen Wunsch bietet die IG Wiebachtal neben den beliebten "Schlenderungen" wieder eine größere Wanderung an. Im Rahmen der 5. Bergischen Wanderwoche lädt die IG am Samstag, 26. Mai, zu einer "Drei-Täler-Wanderung" durchs Panzertal und Feldbachtal ins Wiebachtal ein.

Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Busbahnhof in Radevormwald (Poststraße 1). Von dort geht es mit dem Bus bis Remscheid-Lennep. Nach einem kurzen Abstecher in die Altstadt, geht es weiter ins Panzertal, vorbei an der Panzertalsperre, durch bunte Wiesen ins Feldbachtal. Nach einer kleinen Rast führt die Tour entlang der Wupper-Talsperre durch das Wiebachtal zurück nach Radevormwald.

Die anspruchsvolle Tour von ungefähr 14 Kilometern wird etwa vier Stunden dauern und richtet sich diesmal an geübte Wanderer. Die IG bittet darum, unbedingt an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und eine Rucksackverpflegung (vor allem Getränke) zu denken. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bittet die IG um kurze schriftliche Anmeldung bis zum 20. Mai unter E-Mail info@ig-wiebachtal.de. Die Kosten für diese Wanderung (inklusive Busticket) betragen sechs Euro pro Person.

Die IG Wiebachtal wurde im Jahr 2009 gegründet, weil sie das idyllische Tal bei Rade vor Eingriffen schützen wollten. Die Mitglieder kümmern sich auch um Wanderwege und Bänke.

(s-g)