Zahlen + Fakten: Heide hat 80 Einwohner

Zahlen + Fakten : Heide hat 80 Einwohner

Radevormwald (trei) Die Ortschaft Heide ist nach den Geschichtsbüchern der Stadt 531 Jahre alt, denn genannt wurde der Ort zum ersten Mal im Jahr 1487. In der ersten urkundlichen Erwähnung wird von Heide als "Heyden" gesprochen.

Damals ging es um eine Darlehnsliste für den Herzog Wilhelm III. von Berg, der 1511 in Düsseldorf verstarb.

Bevor die Bahnverbindung zwischen Rade und Wuppertal stillgelegt wurde, besaß Heide sogar einen eigenen Haltepunkt, der für alle Anwohner der Draht in die Innenstädte war. Heute ist Heide lediglich durch den Bürgerbusverein an den Nahverkehr angebunden. Zur Zeit hat der Ort knapp 80 Einwohner.

(trei)