Radevormwald: Handball-Jugend der HSG siegt 33:28 gegen Dinslaken

Radevormwald : Handball-Jugend der HSG siegt 33:28 gegen Dinslaken

Ein kleines Programm hatten die Handballer der HSG Rade/Herbeck am Wochenende zu absolvieren: Bei der Jugend war nur die männliche A-Jugend im Einsatz. Sie schaffte einen 33:28-Erfolg beim MTV RW Dinslaken.

Die Herren 3 verloren in eigener Halle klar mit 19:32 gegen den Remscheider 1. Die HSG-Damen 3 verloren bei TV Witzhelden 2 mit 14:18. Schon zur Halbzeit führte der Gastgeber. Kleine Unkonzentriertheiten waren die Ursache, berichtet Pressesprecher Dieter Klein. Im zweiten Abschnitt konnte die HSG trotz aller Bemühungen das Ruder nicht mehr rumreißen. Die Tore erzielten Hengstwerth, Herder (je 4), Sobetzko, Röbke (je 2) sowie Wollschläger und Janotta (je 1).

(rue)
Mehr von RP ONLINE