1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Händler gesucht für den neuen Feierabendmarkt

Radevormwald : Händler gesucht für den neuen Feierabendmarkt

Citymanagement, Wirtschaftsförderung und Stadtverwaltung sind in den Vorbereitungen für einen Feierabendmarkt. Angekündigt wird er für Freitag, 20. April. Er soll in Zukunft an jedem Freitagabend die Rader Innenstadt von 16 bis 20 Uhr beleben und Leute in die Stadt holen.

Das berichtet Citymanager Siegbert Panteleit. Um den Markt organisieren zu können, gibt es derzeit noch Abstimmungsgespräche mit dem Ordnungsamt. Panteleit hatte diesen Markt im vergangenen Jahr bereits ins Spiel gebracht.

Er berichtet, dass nach ersten Gesprächen sechs oder sieben Händler ihr Kommen zugesagt haben. Mit weiteren Markthändlern ist der Citymanager im Gespräch. "Wir hoffen, dass wir einen attraktiven Markt zusammenstellen können", sagt der Citymanager. Er versucht, über ein Händlernetzwerk Leute dafür zu begeistern, nach Rade zu kommen.

Ein solcher Feierabendmarkt sei im Kern ein Wochenmarkt, der sich den veränderten Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen anpasse. Nachdem die Märkte vor einigen Jahren mit Erfolg im Ruhrgebiet veranstaltet worden sind (zum Beispiel Moltkemarkt in Bochum) werden sie jetzt auch in anderen Städten des Landes mit Erfolg organisiert.

"Er macht den frischen Markteinkauf am frühen Abend möglich, was gerade für Berufstätige eine günstige Option ist", heißt es. Panteleit schwebt vor, nach den sogenannten Street-Food-Märkten zu arbeiten. Den Kunden würden Waren angeboten, die sie zuhause schnell zum Abendbrot zubereiten könnten, und auch verzehrfertige Speisen, die auf dem Markt gegessen werden. Wegen des Eventcharakters sollen auch Getränke angeboten werden. Dabei sollen sich Gespräche unter Nachbarn entwickeln und zum Verbleib animieren. Bänke und Tische sollen für Gemütlichkeit sorgen, Zelte für Wetterunabhängigkeit.

Panteleit sieht auch in Rade für einen solchen Markt gute Chancen. Er glaubt mit einer guten Vorbereitung an einen Erfolg, die Innenstadt weiter zu beleben. "Wichtig ist, dass wir für die nächste Zeit weitere Markthändler finden, um den Feierabendmarkt auf dem Marktplatz attraktiv gestalten zu können", sagt Panteleit.

Händler können sich beim Citymanagementverein melden unter Tel. 0151 15121582, oder per E-Mail unter: info@citymanagement-radevormwald.de

(RP)