1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Gottesdienste im Freien zu Pfingsten

Kirchen in Radevormwald : Gottesdienste im Freien zu Pfingsten

Reformierte und lutherische Gemeinde laden zu mehreren Terminen ein. So finden im Unperfekt-Garten Gottesdienste statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neben der lutherischen Kirchengemeinde hat auch die reformierte Gemeinde Radevormwald für das Pfingstfest zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel eingeladen. Am Pfingstsonntag, 23. Mai, wird es zwei Gottesdienste mit Pfarrer Dr. Dieter Jeschke im Unperfekt-Garten des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses an der Ludwig-Beck-Straße 4. geben (Eingang Stauffenbergstraße). Aus Sicherheitsgründen in der Pandemie wird es zwei Gottesdienste geben: von 10 bis 10.30 Uhr und von 11 bis 11.30 Uhr.

Für den Pfingstmontag, 24. Mai, planen die reformierte und die lutherische Kirchengemeinde einen gemeinsamen Gottesdienst, der um 10 Uhr, ebenfalls im Unperfekt-Garten des Bonhoeffer-Hauses, beginnen wird. Die Leitung hat Pfarrer Philipp Müller von der lutherischen Kirchengemeinde. Eine Anmeldung für die Gottesdienste ist nicht notwendig.

Pfarrer Dieter Jeschke wird außerdem zum Pfingstfest eine Online-Botschaft auf den Youtube-Kanal der reformierten Kirchengemeinde einstellen.

Die lutherische Kirchengemeinde lädt ebenfalls für den Pfingstsonntag, 23. Mai, um 11 Uhr zu einem Gottesdienst im Freien hinter dem Paul-Gerhardt-Haus an der Elberfelder Straße 165 ein. Besucherinnen und Besucher können sich im Gemeindeamt unter der Telefonnummer 02195 67710 anmelden. Im Rahmen des Gottesdienstes wird die Aktion „Ich brauche Segen“ aufgegriffen, die von 20 Landeskirchen in Deutschland in diesen Tagen umgesetzt wird. Dabei geht es darum, „Segenstankstellen“ an öffentlichen Orten zu schaffen. Das Prinzip: Mit Hilfe von Karten oder kleinen Plakaten, kann sich jeder über einen QR-Code einen Segenszuspruch aus der Bibel per Smartphone zusprechen lassen.

(s-g)