Radevormwald: Gesundheitstag für Frauen mit viel "Zeit für mich"

Radevormwald: Gesundheitstag für Frauen mit viel "Zeit für mich"

Der fünfte Frauen-Gesundheitstag am Samstag, 14. April, 11 bis 17 Uhr, in der GGS Stadt steht unter dem Motto "Zeit für mich". Knapp 30 Aussteller rücken das Thema Wohlbefinden in den Mittelpunkt, denn das ist neben der körperlichen Konstitution die Basis, auf der Gesundheit aufbaut. Nicht nur das körperliche, auch das seelische und das soziale Wohlbefinden tragen entscheidend dazu bei, ob ein Mensch sich gesund fühlt, gesund ist und es bleibt, heißt es in der Ankündigung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, Juliane Dyes.

Männer und Frauen, die sich mit dem Thema Wohlbefinden und Gesundheit unterhaltsam beschäftigen wollen, sind an diesem Tag willkommen. Juliane Dyes hat eine informative Messe und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm organisiert. Der Gesundheitstag bietet Information, Gespräch und persönliche Begegnung von Frauen, die im Gesundheitswesen beruflich tätig sind, und Menschen, die ihre Gesundheit erhalten wollen.

Zur Eröffnung gibt es heiße Mitmach-Rhythmen für alle, wenn die Indoor-Cycle-Gruppe des "life-ness" unter Leitung von Dinah Keisinger-Fischer die Bühne rockt.

Verschiedene Ausstellerinnen bieten an den Ständen Mitmach-Aktionen wie Schulter- und Nackenmassage, Knobelaufgaben, Gedächtnisparcours, BMX, Handmassagen, Blutdruckmessen und Kunstaktionen an.

  • Es dreht sich alles ums Wohlbefinden : Gesundheitstag für Frauen heute in der GGS Stadt

Kurzreferate über Meditation, Yoga, Gewichtsreduktion, Wildkräuter und Magnettherapie werden ebenfalls angeboten. Für Speisen und Getränke sorgt die DRK-Ortsgruppe Radevormwald.

Zudem können die Besucher nicht nur Wissen und Fähigkeiten gewinnen, sondern auch schöne Präsente, die die Ausstellerinnen mitbringen. Die Ziehung der Gewinner erfolgt um 16.15 Uhr.

Sa. 14. April, 11 bis 17 Uhr, GGS Stadt, Carl-Diem-Straße, Eingang Hohenfuhrplatz.

(rue)