Kommentar: Eine Lektion für die Schüler

Kommentar: Eine Lektion für die Schüler

In der Schule lernen wir für das Leben, diesen Spruch kennen wir alle. Was lernen die Schüler der Sekundarschule gerade? Dass ihre Vorschläge und Beschlüsse die größte Ratsfraktion wenig interessiert.

Dass die Motivation, mit der sie nach einem Namen, der die Identität ihrer Schule ausdrückt, gesucht haben, nicht geschätzt wird. Diese Lektion wird sitzen. Willkommen in der nächsten Generation der Politikverdrossenen. Es ist schade, dass nun in den Gremien ein unwürdiges Gezerre um die Namen von so bewundernswerten Menschen wie den Geschwistern Scholl und Malala Yousafzai droht. Es wäre schön, wenn die Fraktionen sich doch noch einigen und den Radevormwaldern dieses Schauspiel ersparen könnten.

stefan.gilsbach@bergische-morgenpost.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE