Radevormwald: Bündnis 90/Die Grünen über "Gewalt an Frauen"

Radevormwald: Bündnis 90/Die Grünen über "Gewalt an Frauen"

Während des "Rader Schaufensters" in der GGS Stadt am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 10. und 11. März, 11 bis 16 Uhr, baut Bündnis 90/Die Grünen einen Infostand zum Thema "Gewalt an Frauen" auf.

Zum Hintergrund: 40 Prozent der Frauen in Deutschland haben seit ihrem 16. Lebensjahr körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt; 25 Prozent haben Gewalt durch aktuelle oder frühere Beziehungspartner erlebt; 13 Prozent haben seit dem 16. Lebensjahr strafrechtlich relevante Formen sexueller Gewalt erlebt und 42 Prozent haben psychische Gewalt erlebt, z.B. in Form von Einschüchterungen, Verleumdungen, Drohungen oder Psychoterror. Die Grünen wollen über die Möglichkeiten der anonymen Sicherung der Straftat informieren und hoffen auf regen Zuspruch aus der Bevölkerung, berichtet der Sprecher des Ortsverbandes, Klaus Luchtenberg.

Sa. und So. 10. und 11. März, 11 bis 16 Uhr, GGS Stadt, Hohenfuhrplatz.

(rue)