Radevormwald: Bosbach über christliche Werte

Radevormwald: Bosbach über christliche Werte

Auf prominenten Besuch freut sich die Martini-Gemeinde: Am kommenden Samstag, 29. April, kommt der bekannte CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nach Radevormwald und spricht ab 15.30 Uhr im Bürgerhaus zum Thema "Christliche Werte in unchristlichen Zeiten".

Dabei geht er der Frage nach, was Freiheit und Verantwortung in der modernen Welt bedeuten und inwiefern uns das christliche Menschenbild hilft.

Wolfgang Bosbach ist Jurist und stammt aus Bergisch Gladbach. Seit 1994 ist der katholische CDU-Politiker aus Bergisch Gladbach Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2000 bis 2009 war er stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion und von 2009 bis 2015 Vorsitzender des Innenausschusses des Bundestages. In diesem Jahr verlässt er aus gesundheitlichen Gründen die Bundespolitik.

  • "Wer wird Millionär?" : Bundeskanzlerin Merkel hilft als Telefonjoker aus

"Bosbach gilt als Politiker von Format und Charakter, weil er seine konservativen Überzeugungen stets kompromisslos vertreten hat. Seine Vorliebe für Klartext hat ihn sowohl beim Bürger als auch in Talkshows beliebt gemacht", schreibt Pfarrer Dr. Johannes Dress in der Einladung zu der Veranstaltung. Der Eintritt ins Bürgerhaus ist frei.

Sa. 29. April, 15.30 Uhr, Bürgerhaus, Schlossmacherplatz.

(rue)