Radevormwald: BGV auf Tour ins römische Köln und nach Barmen

Radevormwald: BGV auf Tour ins römische Köln und nach Barmen

Der Bergische Geschichtsverein (Ortsvereine Radevormwald und Hückeswagen) bietet für Samstag, 10. März, eine Tagesfahrt zuerst nach Köln und dann nach Wuppertal-Barmen an. In Köln wird Stadtführer Wolfgang Stöcker über römische Baureste der alten Colonia Agrippina berichten und über Persönlichkeiten der damaligen Zeit wie Nero, Caligula und Konstantin. Auf dem Rückweg wird in Barmen das Museum für Frühindustrialisierung (neben Engels-Haus) besucht (mit Führung unter dem Motto "Bier und Bibel"). Abfahrt in Radevormwald ist um 8.20 Uhr am Rader Busbahnhof, die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant. Die Fahrtkosten betragen inklusive Führungen 35 Euro.

Informationen und Anmeldung bis zum 25. Februar beim Rader BGV-Vorsitzenden Hans Golombek unter Tel. 02195 30217.

(wos)