Radevormwald Bericht über Bedarf der Plätze in den Kitas

Radevormwald · Der Jugendhilfeausschuss beschäftigt sich am kommenden Dienstag, 28. Februar, mit der Jugendhilfeplanung, dem Kindergartenbedarfsplan, der Jugendeinrichtung des DRK und dem Offenen Ganztag an den Grundschulen. Vorgestellt wird zudem die Arbeit des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Lennep. Aus den Unterlagen der Verwaltung geht hervor, dass im kommenden Kita-Jahr 49 Plätze für Kinder im Alter unter drei Jahren fehlen werden. Davon könnten 20 bis 25 Kinder in die Kindertagespflege vermittelt werden. Für Kinder von drei Jahren bis zum Grundschulalter werden 21 Plätze über dem Bedarf geplant. Während die Plätze für Drei- bis Sechsjährige bis 2020/2021 ausreichen werden, fehlen wohl etwa Plätze für bis zu Dreijährige.

Di. 28. Februar, 17 Uhr, Mehrzweckraum Bürgerhaus, Schlossmacherplatz.

(wos)