Radevormwald: Baustelle - "626" fährt über Keilbeck und Önkfeld

Radevormwald: Baustelle - "626" fährt über Keilbeck und Önkfeld

Die Großbaustelle auf den Landstraßen 414 und 81 bei Dahlhausen sorgt auch für Veränderungen im Busverkehr der Linie 626. Die Fahrten führen ab Montag über den Schröderweg, Herkingrade, Önkfeld und Uelfebad zum Rader Busbahnhof. Während der Arbeiten werden die Haltestellen in Dahlhausen, Herbeck und Bergerhof nicht angefahren. Ab Herbeck ist die Linie 671 zu nehmen. Nach Lennep fährt von Dahlhausen eingeschränkt die Linie 659.

"Die Haltestellen werden heute bis zum Mittag mit Informationen bestückt", erklärte gestern Taras Kondratjew vom Verkehrsbetrieb der OVAG. Diese Linienführung der 626 wird wahrscheinlich ab Fahrplanumstellung im Herbst als Test für einige Fahrten eingeführt. Das wollte die Stadtverwaltung mit dem Kreis und der OVAG absprechen. Die Busumleitung jetzt wird für etwa 14 Tage eingeplant.

(wos)