Radevormwald: Autoknacker bedroht Fahrer mit Messer vor Disko

Radevormwald: Autoknacker bedroht Fahrer mit Messer vor Disko

Auf frischer Tat ist am frühen Sonntag ein Pkw-Knacker erwischt worden. In Wipperfürth zückte er ein Messer und konnte mit seiner Beute flüchten.

Nach einem Diskothekbesuch ging ein 20-jähriger Radevormwalder zu einem Parkplatz gegenüber des Kreisverkehrs an der Lenneper Straße in Wipperfürth. Als er sich seinem Wagen näherte, bemerkte er, dass die Innenraumbeleuchtung angeschaltet war. Im Fahrzeug saß ein Mann. Der hatte den Wagen aufgebrochen, das Handschuhfach geöffnet und war dabei, die Navigationseinheit heraus zu hebeln.

Der 20-Jährige öffnete die Beifahrertür und sprach den Mann an. Dieser zückte ein Messer, bedrohte den 20-Jährigen und flüchtete mit Geldbörse und Schlüsselbund aus dem Handschuhfach. Personenbeschreibung: 30 bis 40 Jahre, etwa 175 cm groß, dunkle Haare, Bart, schwarzer Kapuzenpullover.

Hinweise an Polizei, Tel. 02261 81990.

(wos)