Radevormwald 82-Jährige wird vom eigenen Fahrzeug erfasst

Radevormwald · Vermutlich hat eine 82-jährige Frau aus Radevormwald vergessen, die Handbremse anzuziehen und wurde so von ihrem eigenen wegrollendem Auto erfasst.

Die Frau hatte am Samstag gegen 15.20 Uhr den Wagen im Bereich der Rudolf-Harbig-Straße abgestellt und wollte etwas aus dem Kofferraum holen. Der Wagen setzte sich auf dem leicht abfallenden Gelände aber wieder in Bewegung.

Stoppen konnte den rollenden Wagen erst die Kollision mit einem Gartenzaun. Die alte Dame musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

(s-g)