Radevormwald: 10.000 Euro Schaden - Fahrerin flüchtet

Radevormwald : 10.000 Euro Schaden - Fahrerin flüchtet

Eine 39-jährige Raderin flüchtete am Donnerstagmittag von einer Unfallstelle. Ein Zeuge merkte sich jedoch das Nummernschild. Der Polizei gelang es, die flüchtige Fahrerin schnell zu ermitteln. Die Frau hatte eine Rigipswand beim Einparken in der Tiefgarage Schlossmacherstraße beschädigt.

Nachdem sie den Schaden begutachtet hatte, entfernte sie sich. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

(red)
Mehr von RP ONLINE