Zülow in Neuss: Die Winterwelt auf Gut Gnadental ist eröffnet

Bei Zülow in Neuss : Die Winterwelt auf Gut Gnadental ist eröffnet

Vor rund zehn Tagen wurde mit dem Aufbau der Tandem-Winterwelt auf dem Gelände der Firma Zülow auf Gut Gnadental begonnen, geöffnet hat sie nun seit vergangener Woche. Eine volle Saison lang, bis zum 5. Januar,  können Besucher sich nun beim Eisstockschießen sportlich betätigen und anschließend kulinarisch verwöhnen lassen.

In diesem Jahr steht zudem das Lattlschießen, eine beliebte Spielform des Eisstockschießens, auf dem Programm. Auf drei Eisstockbahnen über je 15 Meter kann wettergeschützt unter einer urigen Hütte gespielt werden.

Bereits zum zweiten Mal findet die winterliche Veranstaltung, ursprünglich auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt verortet, auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters in Neuss statt.

Wie auch im vergangenen Jahr fließt ein Teil der Einnahmen in die Tandem Stiftung zur Unterstützung behinderter Kinder. Die Stiftung erwuchs 2010 aus der Initiative Tandem und wurde vom Neusser Unternehmer Burkhard Zülow gegründet. Erklärtes Ziel ist das gemeinsame Sporttreiben von Kindern mit und ohne geistiger Behinderung.

Die Tandem-Winterwelt ist täglich von 11 Uhr bis 23.30 Uhr geöffnet.

(NGZ)