1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Ziege bleibt Vorsitzender

Neuss : Ziege bleibt Vorsitzender

Michael Ziege bleibt Vorsitzender der Neusser Jungsozialisten. Er wurde am Donnerstagabend auf der Mitgliederversammlung der SPD-Nachwuchsorganisation (Jusos) für ein weiteres Jahr in seinem Amt bestätigt.

Der 24 Jahre alte Student wird in dem fünfköpfigen Vorstand von Sarah Bührt (stellvertretende Vorsitzende), Sascha Karbowiak (Kassenwart), Mona Thiede (Schriftführung) und Sven Milewski (Beisitzer) in seiner Arbeit unterstützt. Die Jusos haben sich für dieses Jahr viel vorgenommen. Danach soll der Schwerpunkt der Arbeit darin liegen, insbesondere für junge Politik zu werben. "Die ersten Aktionen liegen schon bereit und werden zeitnah umgesetzt", sagt der alte und neue Vorsitzende. Ziege weiter: "Wir werden versuchen, noch mehr zu zeigen, dass die Jungsozialisten der Motor der jungen Gesellschaft in Neuss sind."

www.jusos-neuss.de

(NGZ)