1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Grevenbroich: Zeugen nach Raubüberfall gesucht

Grevenbroich : Zeugen nach Raubüberfall gesucht

Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.15 Uhr, wurde ein 34-jähriger Grevenbroicher das Opfer eines Raubes.

Der Grevenbroicher war zu Fuß aus Richtung Elsen in Richtung Orken unterwegs, als in Höhe des Kreisverkehrs Goethestraße/Schillerstraße/Noithausener Straße, plötzlich eine unbekannte männliche Person aus dem Gebüsch sprang.

Diese attackierte den 34 Jährigen mit einem Faustschlag, worauf dieser zu Boden ging.

Unmittelbar darauf wurde der Grevenbroicher von einer zweiten männlichen Person angegangen.

Anschließend flüchtete das Duo mit dessen Geldbörse in unbekannte Richtung.

Eine Personenbeschreibung konnte der Leichtverletzte nicht abgeben.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu den flüchtigen Personen machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)