1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Womit wirbt Neuss auf Ortseingangsschildern?

Neuss : Womit wirbt Neuss auf Ortseingangsschildern?

Kreisfreie Stadt ist Neuss nicht mehr, Kreisstadt könnte sie sich bald wieder nennen. Und zwar ganz offiziell und Schwarz auf Gelb schon auf den Ortseingangsschildern. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ein Vorschlag der CDU Gesetz wird.

Deren Landtagsfraktion hat beantragt, die Gemeindeordnung nach hessischem Vorbild zu ändern, damit Städte mit Zusatzbezeichnungen auf den Ortsschildern in besonderer Weise für sich werben können. "Die Idee kommt überall gut an", hat der Neusser Abgeordnete Jörg Geerlings gehört.

Sein Favorit? "Für Neuss gäbe es sicher viele zusätzliche Bezeichnungen, die passend sind", sagt er mit Blick auf 2000 Jahre Stadtgeschichte. "Welthauptstadt des Schützenfestes" wäre ein Vorschlag. Dem müssten drei Viertel des Rates zustimmen.

(NGZ)