Neuss: Wirtschaftsförderung bietet Seminarreihe für Gründer an

Neuss : Wirtschaftsförderung bietet Seminarreihe für Gründer an

Existenzgründer sind vor dem Start ins Unternehmerleben auf gute Beratung angewiesen. Vom Businessplan über mögliche Fördermittel, steuerliche und rechtliche Fragen bis hin zur passenden Marketingstrategie gibt es eine ganze Menge Wissen, das sich Gründer aneignen müssen. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss bietet daher im Frühjahr eine Seminarreihe zur Unternehmensgründung an. Die kostenfreie Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 21. Februar, 18 bis 21 Uhr, im Romaneum, Brückstraße 1, statt. Anmeldungen sind per E-Mail an beatrix.schuren@stadt.neuss.de möglich.

Existenzgründer sind vor dem Start ins Unternehmerleben auf gute Beratung angewiesen. Vom Businessplan über mögliche Fördermittel, steuerliche und rechtliche Fragen bis hin zur passenden Marketingstrategie gibt es eine ganze Menge Wissen, das sich Gründer aneignen müssen. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss bietet daher im Frühjahr eine Seminarreihe zur Unternehmensgründung an. Die kostenfreie Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 21. Februar, 18 bis 21 Uhr, im Romaneum, Brückstraße 1, statt. Anmeldungen sind per E-Mail an beatrix.schuren@stadt.neuss.de möglich.

In sogenannten Gründerpräsenzseminaren werden mit den Dozenten die einzelnen Modulinhalte erarbeitet. Die Teilnehmer erhalten automatisch eine Freischaltung für die Online-Webinar-Reihe und können den vermittelten Stoff zu Hause noch einmal in Ruhe durchgehen. Nach erfolgreichem Abschluss der Seminarreihe - den Schlusspunkt setzt die Erstellung eines Businessplans - erhalten sie ein Zertifikat. Die Kosten für die Teilnahme an den Seminaren betragen 89 Euro. Die einzelnen Module werden 14-tägig zwischen 18 und 21 Uhr angeboten.

Die Präsenzseminare werden parallel zu dem bereits seit Januar 2016 bestehenden Online-Webinar-Konzept (www.gruenderwebinare.eu) angeboten. Die neuen Gründerpräsenzseminare beinhalten den Lehrstoff der bereits eingeführten Online-Webinare, die bereits vorhandenen Module werden um den Punkt "Gründungen aus der Hochschule/Technologiegründungen" erweitert.

Bei den Seminaren kooperiert die Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss mit Diplom-Kaufmann Jörg A. Macht, Geschäftsführer der DentCon Consulting GmbH in Grevenbroich, und seinem Team. Macht ist unter anderem als Hochschuldozent tätig.

Laut Gründerreport 2017 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein gab es 2016 in Neuss 1171 Gründungen, im Jahr zuvor waren es 1118. Die städtische Wirtschaftsförderung wurde 2017 insgesamt 37 Mal von Existenzgründern zu Beratungsgesprächen aufgesucht, hinzu kam die Fördermittel- und Zuschussberatung.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE