1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Weltmusik aus Afrika in Neuss

Neuss : Weltmusik aus Afrika in Neuss

Adjiri Odametey stammt aus Ghana und spielt mit Band im Kulturkeller.

Weltmusik steht als nächstes auf dem Spielplan der Acoustic Concerts im Kulturkeller. Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik und wuchs in der ghanaischen Hauptstadt Accra auf. Auf seinen Auslandstourneen lernte er unterschiedlichste Stilrichtungen kennen, die ihn beeinflussten.

Mit seiner "Afrikanischen Weltmusik" schuf Odametey einen eigenen individuellen Stil - immer im Bewusstsein seiner westafrikanischen Wurzeln. Als Botschafter authentischer afrikanischer Musik gelingt ihm mühelos der Crossover. Markenzeichen des Singer-Songwriter Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Der Multi-Instrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, Kora, Balafon und Gitarre, er war Mitglied im Pan African Orchestra und nahm deren Debütalbum "Opus 1" im legendären Real World Studio von Peter Gabriel auf. In Neuss spielt Odametey mit Band.

Info Oberstraße 17, Sonntag, 4. Februar, 19 Uhr, Kartentelefon 02131 403 77 95

(NGZ)