1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: "Weiberkram" lädt zum Trödeln in den Gare du Neuss

Neuss : "Weiberkram" lädt zum Trödeln in den Gare du Neuss

Am Sonntag, 11. September, und nicht wie berichtet erst im November, findet zum 4. Mal der "Mädelsflohmarkt" Weiberkram in der Halle des alten Güterbahnhofs Gare du Neuss statt.

Wer seinen Kleiderschrank für den Winter neu befüllen will, der kann in der Halle fündig werden. Vintage und Second-Hand-Kleider, Schuhe, Schmuck und Accessoires werden zu kleinen Preisen angeboten, für die musikalische Umrahmung des Sonntagnachmittags sorgen drei DJs aus Köln.

Wer neben dem Shoppen auch Kunst erleben möchte, kann die Werke der Street Art Künstlerin "Mili Vanili" begutachten oder ein altes Kleidungsstück vom Street Wear Label "Ill Hill" bedrucken lassen. Die Krefelder bringen eine Siebdruck-Maschine mit, um den Trödelnden ihre neuen Artworks und Kollektion vorzustellen. Beginn ist um 11 Uhr.

Anmeldungen für einen Stand und weitere Informationen sind unter www.weiberkram.org zu finden.

(NGZ)