1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Verhandlungen in Vorbereitung

Neuss : Verhandlungen in Vorbereitung

Neuss (schum) Mit großer Aufmerksamkeit ist in Neuss das Urteil des Landgerichtes Magdeburg in Sachen Zinswetten aufgenommen worden. Es hatte eine Schadensersatz-Klage eines kommunalen Versorgungsunternehmens gegen die Deutsche Bank zurückgewiesen.

Neuss (schum) Mit großer Aufmerksamkeit ist in Neuss das Urteil des Landgerichtes Magdeburg in Sachen Zinswetten aufgenommen worden. Es hatte eine Schadensersatz-Klage eines kommunalen Versorgungsunternehmens gegen die Deutsche Bank zurückgewiesen.

Die Richter sahen keine unzureichende Beratung. Die Entscheidung ist das erste Urteil im Streit der Deutschen Bank und zahlreichen Kommunen über riskante Zinsgeschäfte.

Frank Gensler, Kämmerer der Stadt Neuss, reagierte gelassen: "In einem anderen Fall in Würzburg wurde in mündlicher Verhandlung von den Richtern ein Vergleich vorgeschlagen. Bei uns liegt die Sache anders, weil die Deutsche Bank auch einen Beratervertrag hatte und dafür Geld bekam."

Die bisher ablehnende Haltung der Bank gegenüber Vergleichen könne auch daher rühren, weil man auf den Ablauf der Verjährungsfrist spekuliere. Diese Gefahr bestehe in Neuss jedoch nicht, so Gensler. Die Verhandlungen mit der Deutschen Bank würden zurzeit gemeinsam mit der Anwaltskanzlei vorbereitet.

(NGZ)