1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Unterwegs in Neuss-Allerheiligen - ein Kommentar

Kostenpflichtiger Inhalt: Unterwegs in Neuss-Allerheiligen : Pioniergeist nicht mehr nötig

Allerheiligen hat heute (fast) alles, was ein Wohngebiet, besonders für Familien, braucht. Das war lange nicht so. Debatten um Supermarkt und Grundschule waren zäh.

ngirllilheeAe gtrheö zu den ltstOi,reen ied lngea ein hcetclhsse emagI nhatt.e uhlcSd rdnaa tteah rihesc hac,u ssad amn sehr reithcp aufadr ,wra igmtlcösh clnsehl cigslhömt uraWohmn zu nfacesfh, codh im rtnzeiiese rßegnöt äenuendanenzmsghm uabteubeeNgi neefridnlWN-otherass huwsc die rtfuuaIrkrstn ctihn imt. nMa haett esi ishclhct cndersenvgnls.eUh ie ühamms anrwe dei r,Jaeh isb red Otr ieenn reSmupktra .bmkae clheiUdnn äzh nfeivlere hauc eid teatDnb,e sib niee nluGuhcrdes eierhtrtc duw.re rWe um ide enraJwnhtdaueeds nhac eeenlrghliAil oz,g achbeutr ireeiosnPtg,i elsiereNud mmkeon ihzeiscnwn hnoe as.u Sei iegnneeß te,ueh dsa sei mit dem Rda hslnlce im nnrüeG ndu mit erd Bhna clenhsl in Knöl dreo drDolsfesü .nsid Wnen tjzte cauh cnoh dsa ehoevecrpnrs geBenzrurmrüt k....omtm