1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Umwelt- und Tiefbauamt kehren ins Rathaus zurück

Neuss : Umwelt- und Tiefbauamt kehren ins Rathaus zurück

Das Tiefbauamt und das städtische Umweltamt kehren ins Rathaus zurück. Beide Ämter sind seit Jahren in angemieteten Büros an der Hammer Landstraße untergebracht, die Anfang 2011 aufgegeben werden sollen.

Die ausgelagerten Ämter übernehmen de Büros, die die ITK Rheinland zum Jahresende frei macht. Das gemeinsame Gebietsrechenzentrum für die Kommunen im Rhein-Kreis und Düsseldorf zieht zum Hammfelddamm um. Betroffen sind 45 Mitarbeiter im Tiefbau- und zehn um Umweltamt.

(dhk)