1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Überfall mit Messer in der Tiefgarage

Neuss : Überfall mit Messer in der Tiefgarage

Drei Männer haben einem 31-Jährigen in einer Tiefgarage an der Anton-Kux-Straße überfallen. Seine Begleiterin saß bereits im Fahrzeug, als ihn die Unbekannten mit einem Messer angriffen.

Am Montagaben gegen 20 Uhr ereignete sich die Tat. Einer der Männer zog an seiner Tasche, ein zweiter schubste ihn und rief "Tasche, Tasche", der dritte Mann bedrohte ihn mit einem Küchenmesser. Als das Opfer eine Abwehrbewegung mit der Hand machte, wurde er durch das Messer verletzt. Die Täter flüchteten ohne Beute aus der Tiefgarage.

Laut Polizeibericht sollen die Männer südlandischer Herkunft sein, kurze schwarze Haare haben und zur Tatzeit schwarze Kleidung getragen haben. Zeugen sollen sich an die Polizei Neuss unter der Rufnummer 02131 - 3000 wenden.

(ots/rc)