Teil der Erfttstraße nach Wasserrohrbruch vorerst gesperrt

Fahrbahn unterspült? : Teil der Erfttstraße nach Wasserrohrbruch vorerst gesperrt

Ein Wasserrohrbruch kurz vor dem Kreisverkehr am Benno-Nußbaum-Platz machte am Wochenende die Sperrung der Erftstraße zwischen Kanalstraße und Drususallee nötig. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass durch das ausgetretene Wasser, das am Samstag kurzzeitig auch die Fahrbahn überschwemmt hatte, die Asphaltdecke unterspült worden ist, erklärte ein Sprecher der Infrastruktur Neuss (ISN) am Sonntag.

Ob die Sperrung weiter aufrecht erhalten werden muss, kann erst bei einem Ortstermin am heutigen Montag geklärt werden.