Tausch-, Reparatur- und Upcycling-Tag in Neuss

Aktion in Neuss: Tausch-, Reparatur- und Upcycling-Tag im Romaneum

„Mach’s Neu(ss)“ heißt es am Samstag, 14. Juli, von 12 bis 16 Uhr in der Volkshochschule (VHS) im Romaneum. Im Sinne des nachhaltigen Konsums wird zum Tauschen, Reparieren und Upcyclen eingeladen.

Organisiert von der Transition Town Neuss und ganz entgegen der Haltung „Wegwerfen und neu kaufen“ wird Altes wieder verwertet und Unbenutztes getauscht. Alten und scheinbar sinnlosen Gegenständen kommt an diesem Tag somit eine ganz neue Bedeutung zu.

Die Aktion unterteilt sich in das Upcycling-, das Tausch- und das Repair-Café. So sollte es für jeden unbenutzten Gegenstand, der sich noch in einem guten Zustand befindet, eine Möglichkeit geben, ihn einzubringen. Wenn man bedenkt, dass jedes fünfte Kleidungsstück so gut wie nie getragen wird und die Keller der meisten eigentlich schon länger einmal ausgemistet werden müssten, dann kommt an dem Tag sicher einiges zusammen.

  • Hückelhoven : Repair-Café beim DRK plant Tausch- und Verkaufsbörse

Im Upcycling-Café kann aus jedem noch so unbedeutendem Gegenstand das nächste Highlight werden. Das Motto: Aus alt mach neu. Eine kaputte Jeans wird zur Tasche, die alten CDs hängen vielleicht schon bald als Mobiles an der Decke, und der ausgemusterte Fahrradschlauch wird zum modischen Gürtel. Mit ein bisschen Kreativität und handwerklichem Geschick entstehen neue Hingucker.

Im Tausch-Café werden überschüssige Kleidung, Taschen, Schuhe, Schmuck, Gürtel, kleinere Haushaltsgegenstände, Schreibwaren und Bücher weitergegeben, dafür gibt’s dann vielleicht sogar ein neues Lieblingsstück. Freuen Sie sich auf fröhliche Tauschaktionen und durchstöbern sie die Schätze der anderen.

Im Repair-Café im Romaneum werden unter fachkundiger Anleitung kleinere Reparaturen durchgeführt. Auch gerade erstandenen Kleidungsstücke kann der letzte Schliff verpasst werden. Lediglich die Reparatur von Elektrogeräten wird an diesem Tag nicht angeboten. Zusammen kann durch diese Aktionen, im Sinne der Nachhaltigkeit, Müll reduziert werden. So sollen alle Teilnehmer dazu beitragen, die Umwelt zu schützen.