1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: SWN liefern günstig Energie an Sportvereine

Neuss : SWN liefern günstig Energie an Sportvereine

Die Neusser Sportvereine und deren Mitglieder können sich freuen: Die Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH (SWN) und der Stadtsportverband (SSV) Neuss haben am Donnerstag eine Kooperationsvereinbarung zur Energielieferung unterschrieben.

Alle 120 dem SSV angeschlossenen Vereine haben damit die Möglichkeit, in den kommenden fünf Jahren Strom und Erdgas von den SWN zu vergünstigten Konditionen — besser als der Onlinetarif — zu beziehen. Für das erste Jahr nach Vertragsabschluss gibt es zudem jeweils eine Preisgarantie.

"Die Stadtwerke sind seit Jahrzehnten in der Stadt fest verwurzelt", sagt Geschäftsführer Stephan Lommetz. " Wir stellen uns mit diesem Vertrag unserer gesellschaftlichen Verantwortung für den Sport." Der Stadtsportverband vertritt rund 32 000 Mitglieder. Die Mitgliedsvereine können die Kooperations-Konditionen über den Stadtsportverband bei den SWN beantragen.

Hierfür haben die Stadtwerke dem SSV entsprechende Vertragsmuster zur Verfügung gestellt. Somit schließt jeder Mitgliedsverein für seine Strom- oder Erdgasverbrauchsstellen mit den SWN separate Lieferverträge ab. "Wir sind sehr glücklich, unsere bereits bestehenden Kontakte und Kooperationen mit den Stadtwerken Neuss weiter ausgebaut zu haben", sagt Wilhelm Fuchs, Vorsitzender des Stadtsportverbandes.

"Die Stadtwerke sind für uns ein verlässlicher und wichtiger Partner. Die Kooperationsvereinbarung hat einen direkten Nutzen für unsere Mitgliedsvereine, die ihre Energiekosten selbst tragen müssen. Seit dem vergangenen Jahr sind die Stadtwerke bereits Hauptsponsor des SSV-Förderkonzeptes "Jugendfußball in Neuss" und Namenssponsor des SWN-Novesia-Cups.

(NGZ)