1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Straftäter auf Freigang fährt ohne Führerschein

Neuss : Straftäter auf Freigang fährt ohne Führerschein

Einen 60 Jahre alten Neusser, der im Gefängnis sitzt, an diesem Wochenende jedoch Freigang hatte, hat die Polizei am frühen Samstagmorgen bei diversen Verkehrsstraftaten erwischt.

Der Mann war in einem nicht zugelassenen Auto "zügig" unterwegs, hat seit 30 Jahren keine Fahrerlaubnis mehr und hatte in dieser Nacht überdies Alkohol im Blut. Trotz des Fahrverbots setzte sich der Neusser offenbar kurze Zeit später wieder hinters Steuer: Laut Düsseldorfer Polizei verursachte er in der Landeshauptstadt einen Unfall und flüchtete. Auch für diese Tat wird er sich noch verantworten müssen.

(NGZO)