1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Stimmungsvolle Krönung

Neuss : Stimmungsvolle Krönung

Am Samstag ging mit dem rauschenden Krönungsball das Neusser Schützenfest würdig zu Ende. Im Mittelpunkt: Königspaar Jörg und Dorothee Antony und Reitersiegerpaar Gabriel und Christine Mantzouridis.

Viele hundert Schützen und Gäste feiern am Samstagabend mit einem stimmungsvollen Krönungsball in der voll besetzten Stadthalle den Abschluss des Neusser Bürger-Schützenfestes, das harmonisch und fröhlich verlaufen war. "Einfach wunderbar", kommentiert Schützenkönig Jörg Antony (47) seinen Eindruck des Abends.

"Toll, wie begeistert die Schützen mitfeiern", sagt auch seine Frau Dorothee (46), die gemeinsam mit Jörg I. zum neuen Schützenkönigspaar proklamiert wurde. Die besonders gute Stimmung, die Präsident Thomas Nickel während der Festtage ausgemacht hatte, setzt sich bei der Krönung fort: "Dies ist ein Familienfest, so wie wir es uns für unser Schützenfest wünschen", sagt Nickel, der sich beim Oberst, den Korpsführern, Komiteemitgliedern, Fackelbauern und allen Schützen bedankt: "Das 175. Schützenfest war ein rundum gelungenes Ereignis."

Nickel dankt auch dem Schützenkönigspaar 2011/12, Rainer und Petra Halm, das krankheitsbedingt nicht an der Krönung ihrer Nachfolger teilnehmen kann. Sichtlich glücklich strahlt das sympathische Königspaar während der Zeremonie, auch wenn es im Scheinwerferlicht sehr warm ist und die Königskette 2,5 Kilogramm wiegt. Komiteemitglied und Schatzmeister Robert Rath hält die Laudatio auf das Königspaar und das Hohe Reitersiegerpaar Gabriel und Christine Mantzouridis, die ebenfalls proklamiert werden.

Rath weist darauf hin, dass Jörg I. seinem Großvater, Ernst Heitzmann, als König nachgefolgt ist. Das Königspaar, begeisterte Ruderer und Schützen (Dorothee Antony ist an einem Schützenfestsamstag geboren), setzt die Tradition von Herta Antony, der im Juni 2012 verstorbenen Mutter des Königs, fort, die ihr Haus immer für auswärtige Schützenkameraden öffnete. Unter den Hunderten von Grüßenden, die an der Großen Cour teilnehmen, ist auch Ehrenmitglied und Ex-König Rainer Reuß, worüber sich der amtierende König sehr freut: "Von ihm habe ich vor 30 Jahren meinen ersten Königsorden erhalten, den ich ihm am Dienstag an meiner Uniform gezeigt habe", sagt Jörg Antony.

Großer Jubel brandet auf, als der Königszug, der Schützenlustzug "Flaschenzug", die Bühne betritt. Die Zugfamilie machen die jubelnden Damen im Saal und der familiär besetzte Hofstaat komplett: drei Kinder von Dirk Antony, dem königlichen Bruder, sowie fünf von sieben Patenkindern des Schützenkönigspaares. "Freude haben und Freude schenken", an diesen Grundsatz halten sich Jörg und Doro Antony, die im Saal und im Foyer noch lange mit Freunden feiern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Der Krönungsball für Schützenkönig Napp-Saarbourg