1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Steubenstraße wird wegen Baustelle zur Einbahnstraße

Neuss : Steubenstraße wird wegen Baustelle zur Einbahnstraße

Die Neusser Autofahrer müssen sich auf eine weitere Baustelle im Stadtgebiet einstellen - allerdings nur vorübergehend. Eingerichtet wird sie in der kommenden Woche. Auf der Steubenstraße wird die Fahrtrichtung Weberstraße und Bergheimer Straße ab Dienstag, 15. Mai, bis voraussichtlich 18. Mai gesperrt. In dieser Zeit wird die Fahrbahndecke zwischen Bergheimer Straße und Holzheimer Weg erneuert. Das teilte die Stadtverwaltung jetzt mit.

Die Fahrt in Richtung Moselstraße und Konrad-Adenauer-Ring ist frei, während der Bauarbeiten kann jedoch auf der Steubenstraße nicht geparkt werden. Die Umleitung führt über Jülicher Landstraße, Dreikönigenstraße, Schillerstraße und Weberstraße. Der Busverkehr wird über den Holzheimer Weg und Am Krausenbaum umgeleitet, dort gelten daher Halteverbote.

Anwohner wurden kürzlich bereits von der Stadt mit einem Schreiben über die anstehende Baumaßnahme informiert. Bevor die neue Deckschicht auf der Steubenstraße aufgebracht werden kann, muss die Asphaltschicht abgefräst werden. Nach dem Fräsen der Asphaltschicht ist vorgesehen, die Straßenabläufe und Schachtabdeckungen anzupassen und zum Teil auszutauschen. Im Bereich der Bushaltestelle wird eine halbstarre Deckschicht eingebaut. Für die Anlieger entstehen laut Stadt keine Kosten.

Die Steubenstraße schließt an den Konrad-Adenauer-Ring an und ist eine Verbindungsstraße vom Fachmarktzentrum rund um den Mediamarkt in Richtung Pomona. Autofahrer werden gebeten, auf die Beschilderung zu achten, die im Baustellenbereich eingerichtet werden soll.

(NGZ)