Neuss: Städtische Schulen: Unterricht fällt weiterhin aus

Neuss : Städtische Schulen: Unterricht fällt weiterhin aus

In Neuss bleiben sowohl am Donnerstag als auch und am Freitag die städtischen Schulen geschlossen. Das gab die Stadt am Nachmittag bekannt.

Nach Angaben der Stadt befinden sich viele Schulwege weiterhin in keinem guten Zustand. Äste und Baumstämme versperren den Angaben zufolge den Weg. "Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, damit die umfangreichen Arbeiten ohne eine Gefährdung der Schüler durchgeführt werden können.", sagt Schuldezernentin Christiane Zangs.

Sportanlagen zum Teil wieder geöffnet

Vier der zehn städtischen Bezirkssportananlagen können nach Angaben des Sportamtes ab Donnerstag wieder teilweise genutzt gewerden. Es handelt sich um die Anlagen in Holzheim, Gnadental, Reuschenberg und Weckhoven. Weiterhin gefährdete Zonen sind durch Flatterband gekennzeichnet. Diese Zonen sollte man meiden.

In Weckhoven bleibt weiterhin der große Rasenplatz, der Tennenplatz sowie die Tribüne gesperrt. In Holzheim kann am Wochenende wie geplant das Beachvolleyballturnier über die Bühne gehen.

Die Sporthallen in Allerheiligen, Rosellen, Holzheim Weckhoven und die Stadionhalle mit der Kegelbahn sind geöffnet.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Neuss: Das große Aufräumen nach dem Sturm

(url)
Mehr von RP ONLINE