1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Stadtwerke Neuss bieten buntes Programm für die Osterferien

Freizeit-Angebot in Neuss : Das ist das Osterferien-Programm der Stadtwerke

Spiel, Spaß und Spannung im Nord- und Südbad: Unter anderem gibt es eine Vorlesestunde mit anschließendem Schwimmen. Zum ersten Mal mit dabei: Eine Vorlesestunde für Kinder zwischen drei und sechs Jahren.

Die Osterferien stehen vor der Tür und die Stadtwerke Neuss bieten wieder allen kleinen Schwimmfreunden mehrere Ferienaktionen an. Zum ersten Mal mit dabei: Eine Vorlesestunde für Kinder zwischen drei und sechs Jahren in Kooperation mit der Kinderstiftung „Lesen bildet“. Am 15. April, um 15 Uhr, liest Stiftungsgründer und Ex-Sparkassen-Vorstand Heinz Mölder Geschichten von Martin Baltscheit im Nordbad vor. Anschließend können die Kinder, unter Anleitung eines Schwimmmeisters, einen „Schwimmpass“ erhalten.  Kostenpunkt: Lediglich der normale Badeeintritt. Allerdings sind die Plätze auf zwölf Teilnehmer begrenzt. Daher wird um Voranmeldung an der Kasse oder telefonisch unter 02131 531065111 gebeten.

Am 17. April und am 24. April bieten die Stadtwerke von 13 bis 16 Uhr Spielnachmittage für Kinder im Nordbad an. Mit dabei ist ein riesiges aufblasbares Wasserspielgerät. Die Veranstaltung ist für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren geeignet. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich und es ist der reguläre Schwimmbad-Eintritt von 2,80 Euro zu entrichten.

Im Südbad finden am Dienstag, 16. April, sowie am Donnerstag, 25. April, Wasserrettungsspiele statt.  Von 10.30 bis 13 Uhr lernen die Kinder gemeinsam mit Stadtwerke-Maskottchen Pinguin „Fridolin“, ohne Angst durch Strömungen zu schwimmen oder unter Hindernissen durchzutauchen. Die Mitarbeiter vermitteln, wie man mit Rettungsgeräten umgeht und Personen im Wasser transportiert. Außerdem erleben die Kinder, wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung funktioniert und können an einem 100-Meter-Zeitschwimmen mit Kopfsprung teilnehmen. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab neun Jahren, die sicher schwimmen können. Im Preis von 15,50 Euro sind der Eintritt und ein Mittagessen mit Getränk enthalten.

Anmeldungen gegen Entrichten der Teilnahmegebühr sind an der Kasse im Südbad möglich. Infos unter 02131 531065111 (Nordbad) und 02131 531065411 (Südbad).