Neuss Stadt treibt Inklusion voran

Neuss · Mit einem "Handlungskonzept Inklusion" will die Stadt die Integration von behinderten Kindern vorantreiben. Vor allem im Schulbereich gebe es noch viele Baustellen, mahnt die Initiative Gemeinsam Leben und Lernen.

 Ursula von Schönfeld und Hermann-Josef Wienken vom Verein IGLL arbeiten an dem Handlungskonzept mit, in das sie große Hoffnungen setzen.

Ursula von Schönfeld und Hermann-Josef Wienken vom Verein IGLL arbeiten an dem Handlungskonzept mit, in das sie große Hoffnungen setzen.

Foto: woi
(NGZ/url)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort