1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Stadt Neuss ist "Klimaaktive Kommune 2017"

Neuss : Stadt Neuss ist "Klimaaktive Kommune 2017"

Die Stadt Neuss zählt zu den Gewinnern beim Bundeswettbewerb "Klimaaktive Kommune 2017" und erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. Bürgermeister Reiner Breuer nahm die Auszeichnung gestern in Berlin entgegen. "Das Preisgeld werden wir in ein neues Förderprogramm für Dach- und Fassadenbegrünung investieren", erklärte der Verwaltungschef. Die Auszeichnung wurde für Aktivitäten zur Integration der Klimaanpassung in die Stadtentwicklung vergeben. Durch eine umfassende Datenbasis und die Entwicklung von Leitlinien zum Stadtklima sowie von Planungsinstrumenten setze die Stadt Neuss eine klimagerechte Planung um.

Ausgeschrieben wird der Wettbewerb "Klimaaktive Kommune" vom Bundesumweltministerium und dem Deutschen Institut für Urbanistik. Kooperationspartner sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund. Im Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2017" wurden insgesamt 102 Beiträge in drei unterschiedlichen Kategorien eingereicht. Die Stadt Neuss bewarb sich mit dem Projekt "Stadtentwicklung im Wandel - Klimaanpassung planen und umsetzen".

(NGZ)