1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Sprinter prallt gegen Mast und kippt zur Seite

Neuss : Sprinter prallt gegen Mast und kippt zur Seite

An der Kreuzung Konrad-Adenauer-Ring/Grefrather Weg hat es am Sonntagmorgen einen schweren Unfall gegeben. Ein Sprinter prallte gegen zwei Masten, kippte um und rutschte gegen geparkte Autos. Der Fahrer war betrunken.

Am Sonntag gegen 4.50 Uhr kam ein 44-jähriger Fahrer eines Sprinters von der Fahrbahn an und prallte erst gegen einen Laternenmast und anschließend gegen einen Ampelmast. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug zur Seite und rutschte gegen zwei geparkte Autos. Der 44-Jährige war so betrunken, dass er sich kaum auf den Beinen halten konnte. Er wollte keine Angaben zum Unfallhergang machen.

Auf der Wache wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Sprinter musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 60.000 Euro.

(ots/EW)