Neuss: Seniorin stirbt nach Sturz - Polizei sucht Zeugen

Neuss : Seniorin stirbt nach Sturz - Polizei sucht Zeugen

Der Tod einer 84-jährigen Frau aus Neuss beschäftigt derzeit die Polizei. Die Seniorin war am Donnerstag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Dort verstarb sie den Angaben zufolge wenige Tage später.

Laut Polizei kann ein Unfall mit einem Fahrradfahrer auf dem Berghäuschenweg für die tödlichen Verletzungen verantwortlich sein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, hat die Frau zu ihren Verletzungen vage Angaben gemacht. Demnach zog sie sich die Verletzungen zu einem unbekannten Zeitpunkt am Berghäuschensweg, zwischen den Einmündungen Konradstraße und Ginsterweg, zu. Möglicherweise bei einem Zusammenprall mit einem Fahrradfahrer. Als sich ihr Gesundheitszustand verschlimmerte, suchte die ältere Dame am vergangenen Donnerstag ein Krankenhaus auf. Dort verstarb sie laut Polizei wenige Tage später.

Die Polizei, die nach dem Tod von dem Vorfall informiert wurde, schließt nicht aus, dass die Sturzverletzungen im Zusammenhang mit dem Tod der Frau stehen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem möglichen Unfall auf dem Berghäuschensweg machen können. Die Unfallzeit laut Polizei nicht genau bestimmt werden. Anzunehmen ist, dass sich der mögliche Unfall zwischen Dienstag (22.7.) und Samstag (26.7.) ereignet hat.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Neusser Polizei, 02131/3000 in Verbindung zu setzen.

(url)
Mehr von RP ONLINE