1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Seniorin in ihrer Wohnung erschlagen

Neuss : Seniorin in ihrer Wohnung erschlagen

Eine 86-jährige Frau ist am Mittwochvormittag gegen 10.40 Uhr tot in ihrer Wohnung an der Birkenstraße in Neuss-Reuschenberg gefunden worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich vermutlich um ein Tötungsdelikt.

Darauf ließen die Auffindesituation und die Verletzungen schließen. Die Seniorin lebte allein in ihrer Wohnung. Sie war verwitwet und hatte keine eigenen Kinder, aber zwei Stieftöchter. Der Schwager der Frau hatte sie gefunden und die Polizei verständigt. Gegen ihn besteht nach Angaben der Polizei kein Verdacht.

Bisher gibt es auch keinen anderen Verdächtigen, und von der Tatwaffe fehlt jede Spur. Nach Polizeiangaben wurde die Seniorin vermutlich mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen. Eine Polizeihundertschaft durchforstete die Umgebung nach der Waffe. Die Frau war am Montag zum letzten Mal gesehen worden.

Auf einer Pressekonferenz am Donnerstagmittag will die Polizei weitere Einzelheiten bekannt geben.

(jco)