1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Sechs Müllcontainer und ein Auto in Rosellen angezündet

Neuss : Sechs Müllcontainer und ein Auto in Rosellen angezündet

In Rosellen haben am vergangenen Wochenende sechs Müllcontainer gebrannt. Wie die Polizei mitteilt, fingen am frühen Sonntagmorgen auf der Altebrücker Straße zwei Altpapiercontainer Feuer, an der August-Macke-Straße waren gleich vier Müllcontainer betroffen, die von der Feuerwehr gelöscht werden mussten.

Zeitgleich versuchten Unbekannte auf der Lortzingstraße ein Auto anzuzünden. Der Brand wurde von einem Anwohner gelöscht. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, spricht aber trotz dieser Serie von Bränden von einem Einzelfall. "Wir setzen auf die Mithilfe der Bevölkerung", sagt Polizeisprecherin Diane Drawe. "Gerade in einem kleinen Ort wie Rosellen stehen die Chancen gut, dass die Täter gesehen worden sind." Brennende Container hat es in Neuss und dem Rhein-Kreis häufiger gegeben, etwa im vergangenen Jahr auf der Furth.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor Nachahmungstätern. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02131 3000 entgegen.

(url)