Neuss: Schüler zeigen Kunstwerk als Zeichen für Europa

Neuss : Schüler zeigen Kunstwerk als Zeichen für Europa

Das Marie-Curie-Gymnasium Neuss hat den Europatag mit einer besonderen Kunstaktion gefeiert. Angeleitet von Kunstlehrerin Lisa Kolhaas gestalteten Schüler das interaktive Kunstwerk "Das MCG auf dem Weg nach Europa; das MCG in Europa". Sie malten eine große Europafahne auf den Schulhof, umrandet mit im Kunstunterricht produzierten Sternen europäischer Länder. Diese wurden von den Schülern in die Höhe gehalten, während andere den MCG-Schriftzug in der Fahne bildeten. In einer großen Pause wurde das Projekt präsentiert, begleitet von einer Ansprache der Schulleiterin Emmy Tressel und der Europahymne.

Hintergrund der Aktion ist die europäische Ausrichtung des Gymnasiums. Das Marie-Curie-Gymnasium beabsichtigt zudem, in näherer Zukunft auch Europaschule zu werden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE