Neuss Rückbau: Römerstraße wird zweispurig

Neuss · Auf der Querspange zwischen Bataverstraße und Gladbacher Straße zählt die Stadt täglich nur 8500 Fahrzeuge. Zu wenig für vier Spuren. Die Verwaltung schlägt einen boulevardartigen Rückbau vor - mit Grün und neuen Parkplätzen.

 Die Römerstraße wird auf einem Streckenabschnitt von vier auf zwei Spuren zurückgebaut.

Die Römerstraße wird auf einem Streckenabschnitt von vier auf zwei Spuren zurückgebaut.

Foto: Andreas Woitschützke
(-nau)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort